Markt Königstein

Bürgermeister und Marktrat

Oberer Markt 20

92281 Königstein

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

                                                                                                                                                      14.09.2017                                                                      

ANTRAG: Veröffentlichung der Jahresabschlüsse der Marktwerke Königstein GmbH

 

Sehr geehrter Bürgermeister,

sehr geehrte Markträte/innen,

die Hinterlegung und Nicht-Veröffentlichung der Jahresabschlüsse der Marktwerke Königstein GmbH im Bundesanzeiger seit 2011 führten und führen immer wieder zu unnötigen Spekulationen und daraus resultierenden Negativschlagzeilen in den Medien und Haushalten über unsere Marktgemeinde.

Im letzten Pressebericht im Juli wurde hierbei leider auch ein örtlicher Verein in den Diskurs mit involviert. Ebenso erweisen sich diese Diskussionen und Spekulationen für die Tätigkeit der Markt- und Aufsichtsräte kontraproduktiv und erschwert die Kommunikation mit den Bürgern.

Es ist uns bekannt, dass es ausreichend ist den Jahresabschluss beim Bundesanzeiger zu hinterlegen

und nicht explizit zu veröffentlichen.

Wir stellen dennoch hiermit den Antrag die Jahresabschlüsse der Marktwerke Königstein GmbH rückwirken von den Jahren 2012 bis 2016 zu veröffentlichen.

Wir bitten diesen Antrag dem Marktrat und ebenso den Aufsichtsräten vorzulegen und eine

Entscheidung für eine Veröffentlichung der Bilanzen der Marktwerke Königstein GmbH rückwirkend für die Jahre 2012 bis 2016 und auch für zukünftige Jahresabschlüsse zu erwirken.

Vielen Dank.

____________________________   

Doris Lehnerer

Fraktionsvorsitzende

Kosten/Kostenstelle: keine

Umsetzung: 2017